Tutorial

Vorweg, dies ist kein Witz ;-) ..... Falsche Auflösung, Flash-Seite lädt nicht oder bricht das Laden ab (#error 2064) ? Kein Problem. Hier kommt die Lösung ...... Damit die Seite überhaupt aufgerufen werden kann, braucht ihr einen Flash Player. Normalerweise sind die Dinger in den üblichen Browsern mit der Zeit sowieso installiert :-). Wenn nicht, könnt ihr den Adobe Flash Player herunterladen....er ist "FREIWARE".

Zuerst müsst ihr euch natürlich den Player downloaden, am besten direkt bei Adobe.

Pech gehabt !!!
Nachdem das Ding auf eurem Rechner ist, muss die .exe Datei mit einem Doppelklick geöffnet werden.
Pech gehabt !!!
Danach öffnet sich folgendes Fenster. Sicherheitswarnungen sind natürlich wichtig, aber weil wir uns den Player beim Hersteller besorgt haben, sollte es da keine Probleme geben. Daher drücken wir ohne nachzudenken den "Ausführen" Button.
Pech gehabt !!!
Pech gehabt !!!
Man sollte natürlich ausführlich die Lizenz studieren, damit man später keine bösen Überraschungen erlebt. Aber mal im ernst, wer liest sich sowas schon durch. Haken setzen, auf installieren drücken und wir sind nur noch einen Schritt von der Vollendung entfernt.............................Fertig !!!
Pech gehabt !!!
Das war es schon mit der Installation. Der Rechner ist nun für die Flash-Seite vorbereitet. Normalerweise müsste euer Browser die ganze Sache jetzt darstellen können.Was mir noch aufgefallen ist...der Player funktioniert leider nur einwandfrei, wenn die Systemuhr richtig gestellt ist. Das Ding mit der Auflösung gibt es hier ... und zurück zur Startseite geht es dort.